Ä r z t e b e r a t u n g
A. Der Arzt/Zahnarzt als Unternehmer

Praxiscontrolling und private Finanzplanung: Erfolgs- und Liquiditäts-Berechnungen, Planungsszenarien und Steuerprognosen im Rahmen von Jour-Fix-Terminen..

Der Schlüssel zum Erfolg: der Arzt als Manager seiner Praxis und seines Personals – wir geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen und unterstützen Sie aktiv.

Der optimale Einsatz von Praxissoftware und Schnittstelle zur Buchhaltung.

IGeLn: Chancen und Risiken?

Kooperationen: BAG, Filialpraxen, mVZ, konsiliarärztliche Tätigkeiten im KH  und RLV optimal nutzen – Chancen und Risiken?

QZV, HzV, Add-on-Verträge, Fallzahlerhöhung auf Antrag: wir informieren Sie aktuell.

Praxisgründung: wir beraten Sie ganzheitlich vor, während und nach der Gründungsphase und entwerfen für Sie einen förderfähigen Erfolgsplan.

Praxisbewertung: wir klären die verschiedenen Methoden und analysieren die praktische Aussagekraft von Praxiswerten.
B. Der Arzt/Zahnarzt im Steuerrecht

Die Praxisimmobilie im Alleineigentum und im Bruchteils- und Gesamthandseigentum.

KFZ, Arbeitszimmer und Kassensitz des Arztes

Die Betriebsprüfung beim Arzt: neue Prüfungstechniken und Prüfungsschwerpunkte

Die Praxisgebühr und die Kassenbuchführung nach SGB V und nach Abgabenordnung.

Der Arzt im Umsatz- und Gewerbesteuerrecht: Chancen und Risiken.

Gewinnverteilung und Kapitalkonten-Entwicklung (Streitpunkte und Risiken).

Praxisgemeinschaft, BAG, mVZ im Zivil- und Steuerrecht inkl. Nullbeteiligungsgesellschaft und ihre Gefahren.

Anstellungsmöglichkeiten
für Vertragsärzte?