W i r t s c h a f t s m e d i a t i o n
Was ist Wirtschaftsmediation?

Wirtschaftsmediation ist ein außergerichtliches Vermittlungsverfahren, bei dem der Wirtschaftsmediator als unparteiische Person versucht, die Konfliktparteien bei ihren Handlungs- und Lösungsversuchen zu unterstützen.

Anwendungsgebiete

• Konflikte zwischen Bürgern und Behörden

• Konflikte zwischen Gesellschaftern

• Konflikte zwischen Erben

• Konflikte zwischen Unternehmensnachfolgern

• Betriebsinterne Konflikte

• Konflikte zwischen Unternehmen
(Lieferanten und Kunden)
Ihre Vorteile

Sie sparen Geld: Die anfallenden Kosten einer Wirtschaftsmediation sind oft nur ein Bruchteil der zu erwartenden Kosten für Gericht und Anwälte.

Sie sparen Zeit

Das Mediationsverfahren ist von Anfang an ziel- und lösungsorientiert. Im Vergleich zum Gerichtsprozess entfällt die oft langjährige Unsicherheit über einen möglichen Ausgang.

Ich freue mich, Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Erstberatungsgespräch als Ihr neutraler Mediator kennen lernen zu dürfen.