I m m o b i l i e n b e s t e u e r u n g
Die Besteuerung und die wirtschaftliche Beratung in Zusammenhang mit Immobilien zählen zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten. Wir besprechen mit Ihnen unter anderem folgende Brennpunkte bei Immobilienbesitz im Privat- wie im Betriebsvermögen:

Ertragsteuern
• Liebhaberei
• Gewerblicher Grundstückshandel
• Privates Veräußerungsgeschäft
„Spekulationsgewinn/-verlust“
• Abgrenzung Werbungskosten von
Anschaffungs- u. Herstellungskosten
• Miet-/Pachtverträge mit nahen Angehörigen
• Arbeitnehmer-/Arbeitgeberüberlassung einer
Wohnung sowie Thema „Arbeitszimmer“
• Nießbrauch/Nutzungsrecht
• Erbbaurecht, Bauten auf fremden Grund und
Boden, Wohnungs- und Teileigentum
• Überkreuzvermietung
• Schuldzinsenabzug und Drittaufwand
• Abschreibungsmöglichkeiten und
Denkmalschutzobjekte
• Steuerbegünstigung bei zu eigenen
Wohnzwecken genutzten Baudenkmalen
• Steuerstrafrechtlich relevante Tatbestände

Grunderwerbsteuer
• relevante Tatbestände
Grundsteuer
• Wertfortschreibungen bei der
Einheitswertfeststellung
• Antrag auf Grundsteuerteilerlass wegen
Miet-/Pachtminderung

Umsatzsteuer
• Steuerbefreiungen, Optionsmöglichkeiten
und Vorsteuerberichtigung
• kurzfristige Vermietung

Bauabzugsteuer

Sonstiges
• Objekterwerb aus der Zwangsversteigerung
• Günstige Beurkundungsmöglichkeiten
• Fördermöglichkeiten/Zuschüsse
• Einrichtung einer Mietbuchhaltung
mit Cashflow-Betrachtung